Montag, 25. Januar 2016

profi

profis baue aus 126 teilen einen schrank für das badezimmer zusammen - mit erfolg!
*ggg*

als lichtblick zauberte der winter eine traumlandschaft...

meine aussicht
in südlicher richtung.

zur zeit ist wieder alles
grau in grau.


von dem grauen alltag zeige ich verständlicherweise keine fotos,
der ist allen bekannt.

es gibt noch viel arbeit, täglich von osterholz nach scharmbeck, hier am stadtpark ist das telefonfestnetz und evtl. post.

Sonntag, 17. Januar 2016

onkel hermann


ein grosser pott kaffee war nötig um den kopf frei und die augen auf zu bekommen!
Bilder oder Fotos hochladen

der war mit seiner arbeit bereits fertig und ich auf dem weg zu onkel hermann...

Bilder oder Fotos hochladen

am hafen vorbei

Bilder oder Fotos hochladen

dort am torfkanal steht er und hält ausschau.

Bilder oder Fotos hochladen
warme socken hat er hoffentlich an!

Mittwoch, 13. Januar 2016

müde...

das wetter schlägt um - äh, ändert sich und ich bin müde.
in der nacht gab es zuviel aktionen, z.b. bin ich einen erfolgreichen marathon gelaufen und im anschluss gab es eine ballonfahrt. wir fuhren über schöne sommerliche landschaften, etwas hoch für mich, doch warum auch immer gab es eine landung im nirgendwo.
zu sehen waren in der ferne zwei leuchtürme und somit eine orientierung.
allerdings mussten auf dem rückweg zwei seen oder waren es fjorde, durchschwommen werden.
merkwürdig wie plastisch und realitätsnah träume sein können.
kurz hab ich in den traumdeutungen gesucht und nach der 1.aussage erfreut aufgegeben:
  • dabei grüne, fruchtbare Hügel oder Berge sehen: man wird in der Zukunft besonders wohlhabend und glücklich sein!

  • eigentlich hab ich keine zeit für träume!

    Samstag, 9. Januar 2016

    kleckse

    von dem deckweiss sind noch vorhanden, glatt wird es gewesen sein, das private räum- und streufahrzeug war seit 5 uhr im einsatz.
    mir bleibt nur die frage ob und wie ihr mit den strassen- und gehwegverhältnissen zurecht gekommen seid???
    wenn das schicksal es will, bestehen viele möglichkeiten zu stürzen.
    mitunter genügt ein türstopper...

    ich hab glück gehabt bisher und hoffe auf ein gesundes 2016 mit viel fröhlicher gartenarbeit, liebenswerten begegnungen und hilfsbereiten menschen beim umzug.
    gestern lief es rund, klasse zusagen und nun bräuchte ich mich nur für einen festen termin zu entscheiden - ohne schnee, glätte und regen, bitte schön ;).
    sollte es ungewohnt ruhig hier werden oder sein - dann bekomme ich lediglich die harte und weiche ware nicht gemeistert und lese von der
    >>>renate-bergmann
    zur unterhaltung.

    habt alle ein feines wochenende!

    Montag, 4. Januar 2016

    schnee...

    alles weiss und leise
    und kein weihnachten mehr *ggg*!

    den tiefkühler haben wir nun draussen und meiner ist fast leer als vorbereitung für den neuen standplatz.

    nur bitte jetzt kein glatteis, alles andere ist zu händeln.

    gestern noch überall begeisterung, kinder mit schlitten unterwegs, vorsichtige autofahrer und in den nachrichten wieder probleme bei der eisenbahn.


    Bilder oder Fotos hochladen


    stilleben mit strandkorb, margariten und schneemann -
    die ersten flocken hab ich noch mit freuden begrüsst!

    Bilder oder Fotos hochladen
    dann gab es beschäftigung mit farbe (nie wieder rauhfaser streichen).

    nachtrag:
    streifen *können*
    sehr gut aussehen!
    Bilder oder Fotos hochladen

    Freitag, 1. Januar 2016