Sonntag, 29. November 2015

wochenmarkt

Bilder oder Fotos hochladen
zufällig an einem freitag hier gefunden, bioerzeugnisse!
auf der suche nach blattpetersilie, nach leckerer blattpetersilie für mein hummus s.o.,
fragte ich zaghaft nach spinat und bekam mangold angeboten, dazu unglaublich günstig.
alles erzeugnisse aus der unmittelbaren region!
allerdings war die steckrübe vom discounter auch von einer sehr guten qualität, farbe und geschmack vorzüglich.
nun fehlt mir nur noch die traumküche zum zaubern...

eine friedvolle adventszeit wünsche ich allen!

Freitag, 27. November 2015

belesen!


gut strukturiert der herr, ich suche den letzten überblick von der bibliothek um meine liste zu erweitern...
gefunden hat es >>>mausihelga,
ich dann dort und nun auch meine liste,
die vorletzte:
winter der welt ****
99 sommersprossen ***
was machen wir jetzt? *****

das letzte ausleihen auf die schnelle war zu vergessen und hab ich auch,
u.a. war ein fantasyroman dabei, als familienunterhaltung bezeichnet, überhaupt nicht meins.

beruhigend und geschont warten zwei bücher (von der freundin geliehen) auf meine nächste freizeit.
die haben keine eile, sind *spiegel bestseller*.
mit einer liste und zeit mache ich mich morgen auf den weg zum medienhaus.


Dienstag, 24. November 2015

es wird zeit...

für lichtvolle gedanken!

Bilder oder Fotos hochladen
zum dekorieren ist genug da, noch bin ich nicht angefangen, zuerst muss ich knaller ersetzen.
ganz plötzlich gaben mehrere glühbirnen den geist auf und das auswechseln bereitet, speziell im bad, etwas probleme.
vorerst darf ich mich zwischen föhn, elektrischer zahnbürste und lichterkette entscheiden, je nach tageszeit *g*.
am sonntag ist der 1. advent!

Sonntag, 22. November 2015

leinen los!

frei nach dem motto: willst du was für dein herz tun...
mitunter läuft es, auch wenn nun 5 stunden schlaf fehlen.
drei generationen und nur kurz mal schwacher protest über die *beschallung*!
der musikalische teil begann mit *city* - am fenster, dann querbeet landeten wir bei der vorgruppe des shantychores von carolinensiel (erinnerung an den urlaub in diesem jahr), lt. ankündigung des moderators war santiano ihre vorgruppe bei der letzten tournee. *ggg*!!!

zum mitsingen, ich zumeist playback, aber gestig und mimik waren ok, die stimmung war rund.

der wunderbare, sternenklare abend brachte dann als weitere beschäftigung eiskratzer und schaber zum einsatz und nun ist draussen alles weiss...

Freitag, 20. November 2015

Donnerstag, 19. November 2015

küche

Bilder oder Fotos hochladen
beschäftigung im haus, in der küche...

das klosterholz ist wegen der gefährdung durch sturmböen gesperrt,
alternativ als bewegungsprogramm kochen und backen.
biologische bioäpfel (regional und ungespritzt) vom letzten familientreff werden zu apfelkompott.
Bilder oder Fotos hochladen

hefezopf und kompott fertig!
und nun?
heute termin beim HNO-doc., warum?
beschwerden sind seit ein paar tagen fort - ohne ärztliche hilfe, vielleicht!? bekomme ich nachträglich eine diagnose.

Dienstag, 17. November 2015

noch in niedersachsen...

Bilder oder Fotos hochladen
heimisches nutzvieh, inzwischen ein nicht ungewöhnliches bild bei überlandfahrten.

eine extreme wetteränderung wird geweissagt, mal abwarten.
kritisch werd ich meinen vorhausbaum betrachten, ob und wie er die herbststürme übersteht, die bebauung und pflasterung war für ihn nicht dienlich.
bei den vorherrschenden windrichtungen und seiner neigung können er und auch ich nur hoffen...

Samstag, 14. November 2015

im wolkenkuckucksheim...

immer an das gute im menschen glaubend war ich auf der schiene und achse.
gleich zu beginn zeugin einer heftigen auseinandersetzung zwischen angeblichem schwarzfahrer und zugbegleiterin.

dann kam der wohnungsmarkt, überwiegend im besitz von gesellschaften, der lichtblick lediglich die jetzigen mieter mit ihrer bereitschaft über mietpreise zu sprechen.
eine sehr ansprechende wohnung gesehen, sofort interesse bekundet, auf ca.600 klicks verwiesen und ernüchtert, trotzdem mieterselbsterklärung abgegeben, bereit zu einer übernahme von verbleibenden möbeln mit abstandszahlung, heute absage.

übermüde früh eingeschlafen und durch alarmierende nachrichten aus frankreich heute in der frühe aufgeschreckt. an einiges gewohnt, auch hier in meiner umgebung, habe ich kein verständnis für terror.

zugdurchsucher nach pfandflaschen sind bereits alltag, sogar gebettelt wird im zug. wo leben wir denn plötzlich...
nachtrag:
was heisst plötzlich, es war eine logische entwicklung, dezent formuliert.
allgemein praktizierter steuerbetrug,
gekauftes sommermärchen,
doping im sport,
geschönte bilanzen und werte,
reform von der reform - beliebig fortzusetzen.

Montag, 9. November 2015

frau nachbarin...

Bilder oder Fotos hochladen
herzlichen dank!
bald ist auf dem scharmbecker marktplatz der weihnachtsmarkt, zu gunsten der
>>>osterholzer-tiertafel
werden gewiss wieder gelees und marmeladen verkauft - freu...

damit spreche ich nicht die überflüssige verpackung an, thema heute in der ARD!
wenn geschenke ausnahmsweise so nett überreicht werden dann staune ich nur über die kreativität.
leider geht es mir gänzlich ab...

Sonntag, 8. November 2015

kochen...

keine pflichtübung, nur aus freude an den lebensmitteln und am essen!
immer wieder hab ich den gut sortierten bäuerlichen hofladen im gedächtnis, damals auf unserer randtour an der weser.
bei meinen umzugsplänen erwähnte ich ein kleines haus in einem kleinen ort und auf die rückfrage was ich denn in der pampa will - die einkaufsmöglichkeit in martfeld...
Bilder oder Fotos hochladen
dann kochen wie >>>z.b. hier,
bestimmt bekomme ich dort alle meine kohlsorten und rüben.
im supermarkt um die ecke bin ich oft am verzweifeln, da liegen drei alte blumenkohlköpfe neben matten salatsorten und eingeschweissten wurzeln, gurken in plastikhaut und diverse sorten kartoffeln im licht mit traumbezeichnungen.

ersatzbefriedigung gestern zu einer geburtstagskaffeetafel, so einer die fast durchbiegt *ggg*, mit selbstgebackenen torten, beim ankommen hier ein präsent von der nachbarin und vorfreude auf meinen eigenen steckrübentopf, von hand geteilt *wow* und mit liebe gekocht.

MAHLZEIT,
einen feinen verwöhnsonntag allen!

Mittwoch, 4. November 2015

soviel ideen - gestern...


blitz - ja morgen schreiben, aber ob es interessiert?
z.b. diese unmöglichen farbkarten beim friseur, gestern war schnitt und farbe nötig. keine strähnchen hab ich durchgesetzt, denn so wie die meisterin in BRHV. es konnte, scheint es eine grosse kunst zu sein.
diese trennung mit alufolie, zurück in die zukunft, ist nicht nur zeitraubend auch teuer und aluminium ist mir nicht geheuer mit all der chemie...
kammsträhnen waren früher angesagt, dann sah ich nach dem nächsten schnitt auch nicht wie ein dalmatinerhündchen aus.
also spannende frage: wie soll es werden, heller!
so? nein! mehr rot und nicht stragami (strassengrabenmischung), eigenwillig bin ich und auch mein haar, es will nicht weissblond, silber oder ähnliches werden, es wird kunstbraungelbblond.

nur bei rot jubelt es...
dann ist auch genug davon da und es hilft kein haarspray super strong, ein roter mopp rennt durch OHZ.
hoher wiedererkennungswert!:(

weniger bekannt bin ich beim arzt, doch nun hatte ich mir einen termin besorgt um das knistern, knacken und gluckern im ohr nach dem schnupfen zu bekämpfen.
nasenspray war keine hilfe also überweisung zum HNO-doc., telefonisch kein durchkommen, das wird mein job heute werden.

am abend entspannung beim perfekten dinner, hach - geringe vorkenntnisse waren nützlich, es wird in dieser woche in wien gekocht!
deka, schlogobers, melanzani, paradeiser usw. sind mir vom blog >>>singlekocherei bekannt ;),
interessante runde, alles künstler am topf und stift, branche grafik!

was koche ich heute? mir ist nach sauerkraut und kartoffelbrei.

Montag, 2. November 2015

ilexland


Bilder oder Fotos hochladen


überrascht vom beerenreichtum und der farbenpracht bei der museumsanlage OHZ.

die ausstellung war eigentlich mein ziel, bei dem sahnewetter war es umzu ebenso schön.
*Die Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium), auch Gewöhnliche Stechpalme,
Gemeine Stechpalme, Holly oder nach dem botanischen Namen Ilex genannt*.

vom weihnachtlichem grün/rot zu den erdtönen oder sonnenfarben...
Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen



einen blick in das backhaus, heute ungenutzt...
kaffeetafel gab es neben den ausstellungsräumen.