Mittwoch, 22. Juli 2015

alternativ

Bilder oder Fotos hochladen
bleibt die hamme zum abkühlen!
als tropischer regenwald begann der tag gestern und somit die gelegenheit mich in klimatisierten räumen am campus im archiv und der bibliothek aufzuhalten.
sie haben entliehen:
sommer ohne männer - von siri hustvedt
jakobsleiter
in unnütz toller wut - beide von maarten 't hart (für mich eine wiederentdeckung)
maikäfer und der krieg - von burkhard driest
tochter des seefahrers
smaragdvogel - beide von linda holeman

beziehungscode - von michael mary

reiseführer baltikum
----------------------------
es war ein leichtes mich am abend zum erfrischungsbad in der hamme zu überreden...

Kommentare:

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Kelly,
an Lesestoff wird es dir nicht mangeln.
Zu dem Erfrischungsbad hätte man mich auch
nicht überreden müssen.
Ein tolles Bergfest wünscht dir
Irmi

Helga Kuhlmann hat gesagt…

stimmt - gesten war es sehr schwül, heute ist es hier aber auch noch und ich dampfe leise vor mich hin.
LG

widder49 hat gesagt…

Moin kelly,
in Büchern stöbern ist was Feines. :-)
Mit Bade-Angeboten sieht es hier nicht so sehr gut aus. Das Thermalbad vor der Tür ist mir zu warm. Die Freibäder sind überlaufen und zudem nicht grad "umme Ecke". In der Lahn baden? Da habe ich - bis auf wenige Triatlethen - noch nie jemanden drin gesehen.
Grad bei den derzeitigen Temperaturen vermisse ich auch die Badeseen, die wir um OL zuhauf haben und die zudem gut mit dem Fahrrad erreichbar sind.
Aber ich will nicht jammern. Wenn im Winter die Berge schneebedeckt sind, vermißt niemand hier einen Badesee.
:-))
LG

marianne döscher hat gesagt…

danke, mit geistigen und seelischen erfrischungen ist alles abgedeckt ;).
lg

marianne döscher hat gesagt…

es ist zur zeit etwas stabiler und der kopf klarer, trotzdem wird die nächste gelegenheit zum schwimmen genutzt, denn bald ist die sommerherrlichkeit vorbei.
lg

marianne döscher hat gesagt…

der badesommer ist so schnell vorbei...
in die badeseen wollen alle zugleich, am besten mit dem auto ans wasser, auch am hammefluss wurde es schon eng.
heute am 1. ferientag für niedersachsen und bremen wird es interessant.
lg