Mittwoch, 11. Februar 2015

fazit - veranstaltung!



Bilder oder Fotos hochladen

mein kommentar zum vortrag:


es war ein nicht geglückter versuch sich china in 90 minuten in wort und bild zu nähern.

dafür ist die thematik zu vielfältig und das land zu umfangreich, so blieb ein streifzug durch geschichte, architektur, philosophie, lebensweise, ernährung, klima, geographie und bewohner.
die infrastruktur, speziell für radler kam zu kurz in dem bericht, es waren insgesamt ca.1100km mit tagesetappen von 78 km, dabei am tag bis zu 900 höhenmeter.
 es war eine geführte und begleitete tour ohne gepäck, die teilnehmer waren im alter von 40 - 74 jahren. dafür meinen respekt!
und wieder meine feststellung - von dem land werden wir noch viel hören...

Kommentare:

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Kelly,
das wird sicher ein toller Beitrag. China ist einfach unvorstellbar.
Ich war dreimal dort - allerdings ohne Fahrrad.
Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
Irmi

Helga Kuhlmann hat gesagt…

ich kann wegen meiner MS kein Fahhrad fahren :-(.
Aber interessant ist das bestimmt.
LG
Helga

marianne döscher hat gesagt…

oh - hoffentlich, ich bin in begleitung einer weiteren chinareisenden und auch ich bin sehr an dem land interessiert.
vielleicht kennt ihr euch *g* - die anne und die irmi...
herzlichen dank für den kommentar!

marianne döscher hat gesagt…

liebe helga,
bei vorträgen liegt viel am referenten, sonst muss halt das thema genügen *ggg*. morgen mehr...

Gabriel hat gesagt…

Liebe Kelly – China-Reise ist sicher hochinteressant. Die Schriftzeichen haben mich z. B. immer schon fasziniert. Auch die wunderbaren Tusche-Zeichnungen dort.
Bin gespannt was du von deiner Reise dorthin zu berichten hast.

Herzliche Grüsse,
G.

marianne döscher hat gesagt…

es wäre hochinteressant - nur...
lieber gabriel,
zu gerne, doch vorher muss in meinem bereich sicherheit sein, alle eventualitäten kalkulierbar und finanzierbar und dann möchte ein kind nach neuseeland und die anderen auch, usw.
gute reiseberichte sind wörtlich und schriftlich gut und bequem, meine kleinen fluchten reichen mir.
wenn alle wünsche erfüllt werden, was dann?
aber wer weiss!
lg kelly