Donnerstag, 4. Dezember 2014

zahnbehandlung abgeschlossen!

jetzt offiziell!
die zahnärztin fehlte wegen krankheit, also abschlussprophylaxe und nun nur noch zahlen.
nach der erfahrung mit mir wird es so schnell keine marylandbrücke als langzeitprovisorium in der praxis geben, nachhaltig geschädigt hab ich mir keinen neuen termin geben lassen.
angeblich ist mit dem jetzigen provisorium des implantats die behandlung fertig um eventuelle nachregulierungen nicht auszuschliessen. *grübel*

ach quatsch - es wird abgehakt und durchgebissen!
also heute: bank, krankenkasse und krosse brötchen ;)!

Kommentare:

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Dann kannst Du jetzt auf einen Nussknacker verzichten und kräftig zubeißen :-) Ich habe gestern auch Nüsse geknackt. Und Johnny auch :-) Der zerbeißt sie und frisst die leckere Innerei :-)
Liebe Grüße von Kerstin.

Helga Kuhlmann hat gesagt…

dann viel Erfolg mit den neuen Beissern - jetzt ist Schluss mit Weichkram :-).
LG
Helga

Anonym hat gesagt…

Was für ein Glück für dich, ich muss morgen wieder hin...
Gruß von Inge

marianne döscher hat gesagt…

zum nüsse knacken hole ich mir dann auch lieber einen johnny ;).
moin kerstin,
zumindestens kann ich mir sorglos die zähne putzen ohne plötzlich *wusch* einer im abfluss verschwindet. es ist unglaublich befreiend wieder ohne termine und ängste.
liebe grüsse zurück!

marianne döscher hat gesagt…

danke, liebe helga.
für diesen einen zahn gab es ein ganzes jahr stress, nun geniesse ich alles doppelt.
*grins* nur nach dem fliedersaft gestern bin ich fix zur zahnbürste gerannt...

marianne döscher hat gesagt…

liebe inge,
es ist wirklich ein glück wieder vollständige esswerkzeuge im mund zu haben und überhaupt einen langwierigen vorgang abzuschliessen.
implantate sind ein segen der zahnmedizin, wenn es dann von fachkräften gemacht wird.
nur viel geduld ist nötig.
für dich alles gute!