Donnerstag, 23. April 2015

heute?

es ist noch zu früh um die entwicklung des wetters zu beurteilen,
irgendwie grau...
gestern dachte ich die zeit in bremen zu nutzen, ohne sonne, ohne camera, aber mit dem zug, die regionale nordwestbahn fährt - noch.
in bremen warm, die sonne war inzwischen durch und ihre begleiterscheinung *viele menschen* mit viel zeit waren mit mir unterwegs.
bewunderung für die wallanlagen unterhalb der mühle, die schweinegruppe vor der sögestrasse war besetzt, einer der vielen kirchtürme eingerüstet und erschreckend viele menschen auf einer decke, mit hund und sammelbehälter.
eine flasche wasser aus der drogerie und nicht ein gezapftes bier in einer der strassencafes genügte mir, im nachhinein bin ich mir auch im klaren warum und wieso.
welche entscheidung treffe ich heute aus dem bauch heraus?

Kommentare:

Helga Kuhlmann hat gesagt…

da warst aber mutig, liebe Kelly.
ich habe heute ne dicke Nebelsuppe,
LG
Helga

widder49 hat gesagt…

Moin kelly,
wider Erwarten lief auch bei uns der Bahnverkehr einigermaßen ordentlich. Morgens "nur" 40 Minuten Verspätung und meinen Feierabend legte ich so, wie die im Internet angekündigten Züge fahren sollten. Es funktionierte auf dem Rückweg reibungslos.
Heute setze ich aber keinen Fuß in Richtung Bahnhof. Hier ist das Wetter herrlich, so dass ich gleich - mit einem Buch im Gepäck - den Kurpark um die Ecke aufsuchen werde. Vielleicht ein kleiner Zwischenstopp in einem Eiscafè und etwas später zum Italiener. Mal sehn.

Bremen ist, wenn ich im Norden bin, auch für mich immer noch eine zusätzliche Kurzreise wert. Ist ja gleich umme Ecke. :-)
LG

marianne döscher hat gesagt…

moin helga,
der dunst ist nun hier, dabei wurde es gestern noch recht schön.
lg kelly

marianne döscher hat gesagt…

für mich ist bremen in 10 min.mit der bahn zu erreichen.
viele pendler waren eifrig mit dem handy auf informationssuche nach der günstigsten verbindung, ich konnte dem entspannt zusehen, war nur zu meinem vergnügen unterwegs.
dein geniessertag gestern hörte sich gut an!
lg kelly