Montag, 24. August 2015

an der küste.

Bilder oder Fotos hochladen

anfahrt und begrüssung optimal.
schwierigkeiten gab es erst bei der zimmerverteilung, das masterzimmer hatte einen grossen spiegel und eine zusätzliche kleiderstange, geeignet für zwei ladys...
ich bezog das dreibettkinderzimmer neben der küche *ggg*.

sofort hinaus an den deich und zum strand - für 2, 3 stunden sonne, dann schichtwechsel, ein gewitter mit platzregen.

zeit zum auspacken, einkaufen und sondieren der ferienwohnung.
w-lan möglich, hm - in ostbense beim hausbesitzer.
frau leiht ein fahrrad und organisiert den internetzugang, danach ruhe, friede, reinste harmonie mit der generation *kopf unten*, für die gesamte urlaubswoche.

Kommentare:

Sarah Maria hat gesagt…

Hahaa. ;) Kann ich irgendwie gut verstehen - ohne Internet im Urlaub ist halt nicht, wie mit Internet im Urlaub.

Liebe Grüße zu dir,
Sarah Maria

Brigitte Kube hat gesagt…

Liebe Kelly, hab einen schönen, erholsamen Urlaub, mit interessanten Erlebnissen.
Alles Gute, tschüssi Brigitte

Helga Kuhlmann hat gesagt…

Internet ist heutzutage kaum noch weg zu denken - wenn ich da an früher denke, herrschte mehr Ruhe und man war einfach nicht immer greifbar wie jetzt. LG Helga

Ocean hat gesagt…

.. so eine nette und leckere Begrüßung :)

Und super, dass alles rundum harmonisch war. Bisschen Internetzugang im Urlaub finde ich auch immer gut - obwohl es eigentlich sicher mal den Versuch wert wäre, ganz "abzuschalten" ..wobei die Kids das sicher nicht ausprobieren wollen ;)

Einen schönen Wochenstart für dich und liebe Grüße aus dem regnerischen Süden,
Ocean

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Liebe Kelly,
2-3 Stunden Sonne ist doch völlig ausreichen. Mehr wäre ungesund *zwinker*. Und während Gewitter kann man ganz wunderbar extra große Eisbecher genießen (das weiß ich aus Erfahrung *lach*).
Ruhe, Friede und Harmonie klingt doch traumhaft. Da kann ich gut verstehen, dass du dich nun wie „neu“ fühlst.
Und die Teepackung ist ja besonders schön verpackt. Hast du die extra für uns mitgebracht???? *schelmischschau*

∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
Herzlich grüßt
Uschi

marianne döscher hat gesagt…

zumal auch noch geochaching angeboten wurde, leider der tag mit dauerregen.
für mich ist es für eine woche völlig unnötig, das reizklima nordsee und meine begleitung waren informativ genug *ggg*.
lg zurück!

marianne döscher hat gesagt…

so wie ich mir urlaub vorstelle ist es gelaufen, einfach optimal!
danke brigitte!

marianne döscher hat gesagt…

ich habe früher praktiziert ;), mit vergnügen.
liebe grüsse zurück!

marianne döscher hat gesagt…

drei mädchen auf reisen, gekicher und erzählstoff ohne ende, anregendes reizklima bezüglich appetit, gutes programm hätten eigentlich genügt.
bei den kids hätte es ohne internet und whatsapp gewiss informationsstau gegeben, lediglich zu den mahlzeiten verlangte ich volle konzentration *ggg*.

hier ist die begrüssung ähnlich, ein willkommen ist ein guter einstieg in den alltag. der regen im süden wurde heiss ersehnt und wird nicht von dauer sein ;).
liebe grüsse zurück!

marianne döscher hat gesagt…

es stand 60/40 für sonne/strand/bikini in der woche und damit ideal, nur einige helle streifen wurden auf der rückfahrt erwähnt.
reichlich wurde 50er sonnenmilch verbraucht, für mich waren die 20 faktor ausreichend.
zur erinnerung steht das tee- und sanddornpäckchen noch auf dem tisch, hier.
empfand ich für die küste ungewöhnlich, eine aufmerksamkeit zu bekommen, sehr liebevoll überhaupt die kommunikation.
am hafen gab/gibt es ein eiscafe mit 60 sorten, eine tüte wurden den möwen gegönnt.
herzliche grüsse zurück!

Ruthie hat gesagt…

Na dann: Fröhlichen Urlaub! Und: Kopf unten nur zum Muscheln suchen! ;-)

marianne döscher hat gesagt…

*grins* nur zum muschel suchen...
inzwischen bin ich im nachurlaub und versuche den alltag und die aufgelaufenen termine zu händeln.
lg kelly

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Das klingt richtig gut Kelly. Abladen und als erstes ans Wasser, so war es bei uns auch immer. Im Sand buddeln, Muscheln und Steine sammeln, Möwen beobachten.
Liebe Grüße in den neuen Tag von Kerstin.

marianne döscher hat gesagt…

auf möwen achten, speziell beim essen vom eis :).
schöne zeit, leider vorbei. der nächste urlaub ist in planung und kurzurlaub (ein märchen) bereits gebucht und findet demnächst statt.
herzlichen dank, liebe kerstin!