Dienstag, 10. März 2015

30 stufen

auf der himmelsleiter.

Bilder oder Fotos hochladen

freie sicht auf *land unter!*
Bilder oder Fotos hochladen

auf dem weg s.o. kam ich und wollte wie üblich weiter...
Bilder oder Fotos hochladen
ende - gelände!
das ergab einen kleinen umweg, begleitet vom gesang und den rufen der vögel aus den postwiesen.
alles war unterwegs, kormoran, schwäne, enten, gänse, bekassinen, lerchen, finken und der storch war auch nicht mehr allein in seinem nest.
Bilder oder Fotos hochladen

Kommentare:

Helga Kuhlmann hat gesagt…

Moin.
da hast eine schöne Tour gemacht - klasse Bilder.
LG
Helga

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Kelly, das sind sehr schöne Fotos. Und die vielen
Vögel, die du gesehen hast, haben dich doch für
den kleinen Umweg entschädigt, oder?
Einen schönen Abend wünscht Dir
Irmi

Kleine Waldameise hat gesagt…

So ging es mir neulich auch, liebe Kelly. Und dennoch macht es Spaß, bei so einem Wetter, gell? Schöne Fotos ...

Ein lieber Abendgruß
von der Waldameise

Lemmie hat gesagt…

Wunderbare Natur, liebe Kelly!
LG Lemmie

marianne döscher hat gesagt…

heute möchte ich auch ähnliches *erfahren*!
liebe helga,
zwei scooter hab ich bei dem traumwetter auch getroffen, die dinger sind ganz schön fix, über die reichweite haben wir nicht gesprochen.
ein ehemaliger mitbewohner war mit dem scooter immer unterwegs, mindestens 30 km waren seine strecken.
unternehmungslustige grüsse!

marianne döscher hat gesagt…

moin irmi,
die grossen vögel kommen noch in den blog, für die kleinen reicht meine kamera und meine geduld nicht *g*.
herzliche grüsse!

marianne döscher hat gesagt…

schon wieder sonne angesagt, ausreden gibt es nicht, also in die startlöcher...
liebe grüsse in den tag zurück!

marianne döscher hat gesagt…

die renaturierung hier im landkreis ist lobenswert und die natur erobert sich ihr recht auf den *grundbesitz* zurück.
liebe lemmie,
auch wenn die gegend hier alles in allem ländlich ist, die wander- und spazierwege werden gut genutzt, d.h. oftmals muss ich klingeln...
doch teile ich die liebe zur natur gerne!

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Was für eine schöne Runde liebe Kelly! Der Turm ist nach meinem Geschmack. Und Du hast Dich hinauf getraut? Hast Du nicht Höhenangst?
Bei euch ist also Land unter, hier nieselt es ein wenig.
Viel Flattergetier konntest Du entdecken, da lohnt sich doch ein Fernglas, wie Du es schon überlegt hast.
Liebe Grüße von Kerstin.

marianne döscher hat gesagt…

was macht mensch nicht alles für ein gutes foto, nicht nachdenken, nicht anhalten, weiter, weiter...
liebe kerstin,
die letzten stufen hab ich nicht genommen, wie auf einem skywalk ragen sie ohne stützen ins freie, *grrr*. eine hand für mich und eine zum auslösen an der camera. der dritte turm wird auch noch erobert, hier nähe OHZ gibt es den weidenkorb und die himmelsleiter, der neue steht angeblich an der hamme in worpswede.
für bessere beobachtungen wäre eine hand mehr und ein gutes fernglas schön, ich werd mich mal beraten lassen...