Dienstag, 24. März 2015

bremens

speckfahne flatterte im frühlingsfrischen wind.

Bilder oder Fotos hochladen
ein besuch bei den kindern und enkelkindern war abgemacht und ich hab ein paar schöne stunden in einer grossfamilie gehabt.
nach dem essen *ggg*

"Sie haben da was!" Loriot!
Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

kommt die gewohnte runde mit dem zwillingskinderwagen bis zum weserdeich und dabei der mittagsschlaf!

Bilder oder Fotos hochladen

das tanklager farge besteht noch - wie lange?
nach der kaffeetafel und gut gestärkt schaffte ich die strecke zurück (22,3 km) durch stadt und land in einer stunde.
so war mein sonntagsvergnügen und gestern am montag machte ich mich auf zum kartoffelsuchen *ggg*.
bei >>>engelbert im tagebuch las ich von der sieglinde, einer kartoffelsorte die angeblich im teufelsmoor angebaut wird und sehr lecker ist.
ob beim biobauern mit hofverkauf oder innerhalb der verwandschaft kam immer die erstaunte frage: gibt es die noch? meine suche geht weiter...
doch heute kommt besuch zu mir - osterferien!

kartoffelnachtrag:
verstärkt achte ich auf das angebot, zur zeit landet die *ANTONIA* im topf, einwandfreie ware und lecker!

Kommentare:

Helga Kuhlmann hat gesagt…

die Sieglinde gab es früher oft und das war meine Lieblingskartoffel :-).
Heute diese neuen Sorten alle sind nicht so mein Geschmack.
LG
Helga

marianne döscher hat gesagt…

ach was hab ich schon gesucht...
die worpsweder perle, eine moorkartoffel, aber keine sieglinde.
bis verlüssmoor hab ich die kartoffelbauern durch, nichts!
falls die kartoffel als spezialität nur über den gastrogrosshandel zu beziehen ist, hab ich keine chance.
auf speisekarten hab ich sie gefunden - aber papier ist geduldig.
lg zurück!

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Kelly,
die Sieglinde kenne ich auch noch. Damals kam immer ein Kartoffelbauer aus Soest zu uns.
Du hast einen tollen Tag verbracht. Es ist doch schön, wenn
man mal wieder alle wiedersieht., oder?
Einen ruhigen Abend wünscht Dir
Irmi

marianne döscher hat gesagt…

guten morgen irmi,
ja - die sieglinde, auch mir von früher noch bekannt.
im handel sind nur noch ein paar gängige sorten und sie ist hier nicht dabei.
wir sind die verbraucher und sollten doch unsere *macht* mehr nutzen.
natürlich sind treffen im verwandten- und bekanntenkreis sehr schön, vor allem wenn auch ein echo kommt:
*schön, dass du da warst!*
und - wenn mensch bedenkt wie schnell ein wiedersehen nicht mehr möglich sein kann...

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Ist das Deine Hand Kelly? Wie sieht die denn aus, ist da was passiert? Oder ist das die Hand eines Enkelkindes, das mit den Fingern gegessen hat?
Nutze die Sonnenstunden, zum Wochenende hin soll das Wetter angeblich wieder schlechter werden.
Liebe Grüße von Kerstin, die sich mit Kartoffelsorten nicht so gut auskennt.

marianne döscher hat gesagt…

spaghetti-enkel-kind!
danke, liebe kerstin!

widder49 hat gesagt…

Moin kelly! Ich meine, dass die Sieglinde, wie auch die sehr leckere Linda, so langsam vom Markt genommen werden sollen oder bereits genommen wurden. Hat wohl was mit dem Patent zu tun. Da hat die Saatkartoffel-Mafia die Finger drauf - die wollen natürlich auch an den Patenten verdienen.

Ein alter Kartoffelbauer aus Oldenburg hat mir mal erzählt, dass das, was wir in den Supermärkten abgepackt kaufen, fast nie mehr wirklich sortenrein ist.

Moorkartoffeln werden auch deswegen gern verkauft, weil die "sauberer" sind. Moor bleibt nicht kleben - so wie Sand.
LG

marianne döscher hat gesagt…

moin gisela,
die überlegung mit den patenten hatte ich auch, nur sehe ich keinen nutzen...
wir verbraucher müssen mehr an der ware interessiert sein, wir zahlen auch dafür! leider haben wir hier keinen guten wochenmarkt im ort doch den hinweis mit der unterhaltung mit einem erzeuger werd ich später folgen.
erst einmal sind windige, stürmische tage angesagt...
herzlichen dank!

Sarah Maria hat gesagt…

Oh. Da muss ich mich ja auch mal auf die Suche machen - nach der tollen Knolle. :) Interessiert mich ja jetzt schon. Irgendwie. :D

Mit lieben Grüßen,
Sarah Maria

marianne döscher hat gesagt…

hi sarah maria, herzlich willkommen!
noch bin ich auf suche und einige anfragen laufen noch...