Sonntag, 30. November 2014

zum 1. advent!



imagepflege bei der bahn:
rotgewandete junge frauen verteilten krachmandeln am bahnhof und im zug als motivation für den besuch der weihnachtsmärkte.
doch - vorerst reicht es, noch bis zum 23. dezember gibt es den schienenersatzverkehr von bremerhaven über OHZ nach bremen um dann mit glück den zug nach hannover zu erwischen.
auf der hinfahrt war es erträglich, am abend jedoch fast ein abenteuer, alle seelenverkäufer wurden aufgeboten um die fischköppe wieder wegzubringen. natürlich hatte gestern werder noch ein spiel und der letzte bus war der direkt nach OHZ zum bahnhof,
erste ampel auf dem bahnhofsvorplatz - alles dicht...
zweieinhalb stunden für die strecke hannover - OHZ!

gutes gibt es doch noch zu berichten:
im gewühl haben wir uns nicht verloren,
richtig gute schnäppchen gemacht,
georgstrasse rauf und runter, am kröpcke gewesen, brauhaus, schmiedestrasse, kreuzkirche und über den weihnachtsmarkt, alles gehabt.
hannover ist eine reise wert, ob fotos vorzeigbar sind, wird sich zeigen, es war nicht einfach bei den menschenmassen und lichtverhältnissen.
erholung ist nun für mich heute angesagt und allen lesern wünsche ich eine fröhliche adventszeit!

Kommentare:

Helga Kuhlmann hat gesagt…

da warst ja in meiner Ecke :-).
Den Weihnachtsmarkt habe ich gestern im Fernsehen gesehen - würde so gerne, da auch mal wieder sein. Aber das kann ich mir abschminken, ist zu weit weg für meinen Crosser und mit Öffis kann ich nicht mehr fahren.
Erhole Dich am 1. Advent :-).
LG
Helga

Anonym hat gesagt…

Gestern, als ich die leeren Apfelsaftflaschen aus dem Keller holte, entdeckte ich oben in einem Regal einen schönen Holzschlitten. Ich überlegte mir wie lage der wohl da oben liegt. Du hast dich mit deinem Ausflug ganz schön ins Gewühl gestürtzt. Klar, dass heute Ruhe angesagt ist.
Nächste Woche geht es bei mir los: 6. Dezember Menu de Noel beim Kochclub. Das kommende wochenende 13./14. kommen Gäste aus Ste. Menehould nach Bruchsal. Am 4. Advent bin ich beim Umzug in Wissembourg. Und dann ist Weihnachten.
Viel Freude beim Ausruhen.

Salut
Helmut

Weserkrabbe hat gesagt…

Hört sich gut an, Weihnachtsmarkt in Hannover. Ich fahre ja am 15.-17. nach Quedlinburg und freue mich darauf schon sehr. Bin gespannt auf Deine Fotos. Einen schönen erholsamen 1. Advent und

liebe Grüsse
Brigitte die Weserkrabbe

marianne döscher hat gesagt…

herzlichen dank für die gute absicht, myblog hatte auch vorteile, z.b. fotos hier im kommentar zu bringen.
geniesse den 1. advent in hannover!
lg kelly

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Das klingt richtig gut liebe Kelly. Ich meine die Einkäufe, nicht die Bahn :-)
Wir haben es heut auf keinen Weihnachtsmarkt geschafft, eigentlich ist das bei uns Tradition.
Ich wünsche auch Dir noch einen geruhsamen 1.-Advent-Abend.
Liebe Grüße von Kerstin, die jetzt aber wenigstens grad einen Glühwein getrunken hat.

Anonym hat gesagt…

Was für ein süßes Bildchen, liebe Klabauterfrau Marianne! Es freut mich sehr, dass dir alles Gute recht gelungen ist!
Liebe Grüße von Inge

marianne döscher hat gesagt…

moin brigitte,
dein ziel im harz ist natürlich wunderbar, quedlinburg mit vielleicht dann etwas pulverschnee kann ich mir sehr romantisch vorstellen.
herzliche grüsse und viel vergnügen!

marianne döscher hat gesagt…

der weihnachtsmarkt in hannover war ein zufallsprodukt, eigentlich wird die zeit zum einkaufsbummel genutzt.
einen traditionellen besuch gab es bisher nicht - aber...
*ggg* ich werde eine verabredung versuchen!
liebe kerstin, ich grüsse zurück!

marianne döscher hat gesagt…

moin inge,
einen fröhlichen dezember wünsche ich dir, danke für die grüsse und das lindgrenmädchen freut sich auch...

Gabriel hat gesagt…

Die Illustration mit dem kleinen Mädchen finde ich sehr gelungen.
Ich vermute das dürfte die gleiche schwedische Illustratorin sein, die auch Bücher von Astrid Lindgren illustriert hat, oder irre ich mich da?

Herzliche Grüße,
G.

marianne döscher hat gesagt…

vor vielen jahren bei den weihnachtsseiten.de abgespeichert und immer wieder freue ich mich über darstellungen.
also nordisch ist sicher und beim heutigen bummel (andere sagen: renn nicht so...) werd ich im buchladen hineinschauen.
lg kelly