Samstag, 6. Juni 2015

hitzefrei!

Bilder oder Fotos hochladenwas geschieht mit der quecksilbersäule wenn die fünfzig erreicht sind?
also ich hab mir schon sorgen gemacht und zu dem zeitpunkt einen sonnenschutz angebracht.
es war unglaublich in meiner penthaussauna und dann kam der erlösende anruf, die einladung zur erfrischung in einen grossen schattigen garten,
in einen gewachsenen zaubergarten.
ein traum für mensch und vogelwelt, unbekannte kräuter lernte ich kennen, u.a. ananassalbei in der zitronenlimonade.
die option für ein foto wenn der rosenbusch blüht hab ich bekommen, bestimmt wird es nichts werden, die blüten sind weiss und das klappt nicht gut bei mir.
die gastgeberin hat schmunzelnd ein eigenes foto angeboten, sie ist fotografin...
ach so -
das thermometer ist fertig mit der arbeit, der strich hat sich geteilt,
unten zeigt er 5°, dann kommt nichts und der rest hängt zwischen 30 und 50°.

Kommentare:

widder49 hat gesagt…

Dem Thermometer wurde es vermutlich zu schnell zu warm... :-)
Nach dem schweißtreibenden Tag gestern zogen letzte Nacht diverse Gewitter über uns weg. Die Blumen müssen heute nicht gewässert werden. :-)
Der Himmel ist strahlend blau, so, als wäre nichts gewesen. Und ganz so heiß wie gestern soll es heut wohl nicht werden.

Ein großer Garten mit schattigen Ecken ist was Feines. Trotzdem genieße ich heute, dass mir die Arbeit darin erspart bleibt. :-)
Schönes Wochenende!
LG

widder49 hat gesagt…

Vergessen: Die erste Rosenblüte ist hier fast durch. Wir haben wunderschöne alte Büsche rund ums Haus. Der Hausmeister sagte gestern noch, dass er sie dringend schneiden muss.
Schon erstaunlich, dass bei Euch die Rosenblüte erst beginnt.

marianne döscher hat gesagt…

wind und wolken sind - waren hier, inzwischen die ersten himmelblauen fleckchen.
auch für dich ein feines wochenende!

marianne döscher hat gesagt…

jetzt schon die rosen zurückschneiden?
meine blühten den ganzen sommer hindurch bei guter pflege!

Helga Kuhlmann hat gesagt…

so heiß war es zum Glück nicht bei mir und heute morgen kamen einige Minitropfen runter - mir ist es inner noch zu warm, entsprechend blöd war auch meine Nacht.
Hoffentlich kühlt es sich etwas ab..
LG
Helga

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Dem Thermometer ist zu heiß, die Hitze steigt ihm in den Kopf und es weiß nicht mehr, welche Temperatur es anzeigen soll :-)
Momentan haben wir im Schatten 31 Grad, Steigerung noch möglich, 35 sollen es werden bei uns.
Komm gut durch den heißen Tag liebe Kelly.
Viele Grüße von Kerstin.

widder49 hat gesagt…

Ja - wenn die Blüte ausgeblüht hat bzw. auch, wenn alles verregnet ist, schneidet der Hausmeister alles ab, was verblüht ist. Radikal. Mit dem Ergebnis, dass direkt ein neuer Austrieb in Gang gesetzt wird.
An den Büschen wachsen wunderschöne, großköpfige, langstielige Rosen.
Wenn die zweite Blüte da ist, werde ich mal fotografieren.
LG

marianne döscher hat gesagt…

hach - hier sind es angenehme 19°, vielleicht sollte ich eine fahrradtour machen und bei netto nach einem thermometer mit einer 100°anzeige schauen...
liebe grüsse zurück!

marianne döscher hat gesagt…

wenn die hitze erst in den wänden sitzt hilft nur noch das positive denken.
alles gute und kühle für dich!

marianne döscher hat gesagt…

ja, so verstehe ich rosenpflege!